Weitere wichtige Bereiche der Logopädie

Schluckstörungen sind funktionell oder organisch bedingte Störungen der orofacialen Muskulatur (Mund- muskulatur) und aller am Schluckvorgang beteiligten Strukturen. Man unterscheidet die Störung der Nahrungs- aufnahme (Dysphagie) von der isolierten Form der Störung der orofacialen Muskulatur (Myofunktionelle Störungen), die häufig mit Zahn- und Kieferfehlstellungen verbunden ist.